Schlagwort-Archiv: Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft beginnt vor dem Herbst

Die erfolgreichste Zeit ist in jedem Jahr das letzte Drittel eines Jahres. Die Urlaubszeit ist vorbei, die meisten Menschen von Ihren Reisen wieder zurück und die kühlere Jahreszeit steht bevor. Der Sommer hat sich weitgehend verabschiedet und der Konsum steigt wieder an. Erste Geschäfte bieten schon wieder Weihnachtsartikel in ihren Auslagen, Menschen benötigen wärmere Kleidung und werden auch allgemein wieder etwas konsumfreudiger. Andere haben aus dem Urlaub noch ein Loch in der Kasse und denken mehr als sonst an einen möglichen Nebenverdienst. Weiterlesen

Weihnachtsgeschäft 2009 und Prognose für 2010

Noch sind zwar nicht alle Daten ausgewertet und sowohl Umtausch als auch verschenkte Gutscheine nicht berücksichtigt, aber es zeichnet sich trotz einem leichten Minus eine weitgehende Zufriedenheit des Einzelhandels mit dem Weihnachtsgeschäft 2009 ab. Dies berichtet das Handelsblatt in einem Onlineartikel unter Berufung auf den Handelsverbands Deutschland. Gerechnet wird mit rund 1,5% Minus im Vergleich zum Vorjahr, aber gleichzeitig noch weit besserem Schnitt in Relation zum gesamten Jahr. Weiterlesen

Das Weihnachtsgeschäft 2009 für den Einzelhandel

Süssigkeiten mit Weihnachtsmotiven sind schon seit September erhältlich und in den Geschäften sieht man seit Ende Oktober erste Adventskränze und Lichterketten. Noch hat die heisse Phase des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts nicht bekonnen, aber es zeichnen sich bereits Trends ab. So konnten laut einem Artikel des Onlineportals ChannelPartner vor allem in den Bereichen Mode und Unterhaltungselektronik bereits jetzt recht gute Umsätze festgestellt werden. Sowohl die Elektronik- als auch die Modebranche zeigen sich hinsichtlich des Weihnachtsgeschäfts optimistisch, erwarten aber aufgrund der Wirtschaftskrise kein rauschendes Fest mit Umsatzrekorden.

In der Modebranche konnten in den vergangenen Wochen sogar deutlich steigende Umsätze festgestellt werden. Die kältere Jahreszeit sorgt dafür, dass viele Menschen sich auf den kommenden Winter einstellen. Der Trend wird noch anhalten und traditionell wird auch zum Weihnachtsfest viel Bekleidung verschenkt. Grund zur Sorge hätte man in der Modebranche also nicht. Weiterlesen