Freie Infos 24
251 subscribers
2.86K photos
1.98K videos
28 files
23.8K links
Sammlung freier Informationen, Nachrichten und Meinungen alternativer und freier Medien und Personen.
Wir wollen keine Meinung machen, sondern die Bildung einer eigenen Meinung durch Information fördern!
Download Telegram
Forwarded from Bleib Stark 🤜🤛
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Rente mit 57 für Ukrainer in Deutschland? Es ist viel schlimmer!


https://t.me/einmal_hin_alles_drin

Bleib Stark abonnieren:
👉🏼
https://t.me/bleibtstark
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-06/sahra-wagenknecht-linke-parteichef-kritik

#Parteien #Linke
Die Linke: #Wagenknecht kritisiert neue Linkenführung hart

Die alten Kämpfe gehen auch nach dem #Parteitag weiter: Sahra Wagenknecht ist es "ein Rätsel", wie die Partei mit den beiden neuen Vorsitzenden aus der Krise kommen soll.
Die ehemalige Bundestagsfraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht, hat die Ergebnisse des Parteitags in Erfurt kritisiert. "Nach diesem Parteitag gibt es kaum Hoffnung, dass die Linke ihren Niedergang stoppen kann", sagte sie der #Nachrichtenagentur #dpa.

#Kommentar: Eine Partei, die ihren falschen Weg, der sie an den Abgrund geführt hat, nicht korrigiert, sondern darüber berät, wie sie diesen Weg noch konsequenter fortsetzen kann, hat keine wirkliche Zukunft mehr, es sei denn, es gibt genug die Umstände nicht erfassende Menschen, die sie noch wählen...
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-06/sahra-wagenknecht-die-linke-parteifuehrung

#Parteien #Linke
Sahra #Wagenknecht: Trennt euch!

Die Reaktion Sahra Wagenknechts auf den #Parteitag zeigt: Sie und die Linke kommen nicht mehr zusammen. Ihr #Austritt aus der Partei wäre deswegen die beste Lösung.
Ein Kommentar von Katharina Schuler

#Kommentar: Die Idee, dass sich Sahra Wagenknecht von der Linken trennt, ist alles andere als neu. Bisher scheute die gesinnungsmässige Linke diesen Schritt jedoch, versuchte aber, mit einem offeneren Bündnis "Aufstehen" eine Erneuerung des explizit linken politischen Spektrums und scheiterte damit. Damit musste man auch scheitern, denn aus einer Linken Szene und nur an linke Menschen gewandt, kann man kein grösseres Bündnis schaffen, sondern nur eine weitere Spaltung der linken Szene. Was wir im Land aber bräuchten, wäre keine zusätzliche Spaltung, sondern eine Plattform, die verbindet und Spaltung überwindet. Eine solche darf eben NICHT explizit links sein, sondern muss sich ohne Anbindung an Ideologien eine sehr viel breitere Basis schaffen. Dies ist sogar gut möglich, wenn man es konsequent und richtig anpackt, denn es gibt in Deutschland mehrere Politiker aus verschiedenen Richtungen, die jeweils auch Anhänger aus anderen als der eigenen Richtung haben, und zwar nicht, weil sie aus einer Richtung kommen, sondern weil sie für Dinge stehen, die man gemeinsam vertreten kann, egal woher man kommt. Das kann ein guter Weg für die Zukunft sein, wahrscheinlich sogar der einzig noch gangbare, denn alle richtungsgebundenen Versuche sind stets gescheitert...

Vielleicht mal eine Idee dazu: https://t.me/FreieInfos24/28583
https://opposite2014.wordpress.com/2021/06/06/freidenker-aller-parteien-vereinigt-euch/

#Politik #Ideen
#Freidenker ALLER Parteien vereinigt Euch!

Wer mit Reformvorschlägen in seiner jetzigen Partei auf taube Ohren trifft, wegen kritischer Fragen ausgegrenzt wird oder gute Ideen hat, die in seinem jetzigen Umfeld einfach nicht ankommen, sollte sich JETZT mit Kolleginnen und Kollegen ALLER Parteien, denen es ähnlich geht, zusammentun und GEMEINSAM etwas völlig neues aufbauen, das jenseits von links, rechts oder irgendwelchen Ideologien angesiedelt ist und einfach nur möglichst gute Politik für möglichst viele Menschen machen will!

Hinweis: Der Beitrag ist nicht neu, aber von seinem Inhalt her noch immer nicht weit genug verbreitet. Dabei könnte gerade in diesem Konzept eine gute Lösung für eine völlig neue Politik liegen, die man nur mal ins Leben rufen müsste. Die ideologisch festgefahrenen Parteien an sich haben längst abgewirtschaftet, nur etwas, das sie ersetzen könnte, konnte sich noch nicht bilden. Dabei wird es allerhöchste Zeit, wenn man zur nächsten Wahl noch etwas erreichen möchte...
https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie-in-russland-ueber-die-blockade-kaliningrads-durch-litauen-berichtet-wird/

#Litauen #Kaliningrad #Blockade
#Konfrontationskurs: Wie in #Russland über die Blockade Kaliningrads durch Litauen berichtet wird

Litauen hat eine faktische Blockade über die russische Exklave Kaliningrad verhängt. Im verlinkten Beitrag eine Übersetzung, wie das russische Fernsehen darüber berichtet.

Am 18. Juni hat Litauen den #Eisenbahntransit nach Kaliningrad geschlossen. Sie sagen, im Rahmen der anti-russischen #Sanktionen der #EU. Bis zu 50 Prozent der Waren sind per Bahn in die russische Enklave gekommen, und die Region wird es schwer haben. Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates Nikolai Patruschew traf am Dienstag in Kaliningrad ein. Er erklärte: Litauen hat gegen Normen und Grundsätze des #Völkerrecht verstoßen, so dass die Reaktion Russlands auf diese offen feindseligen Handlungen sehr bald folgen wird. Die Sprecherin des #Aussenministerium, Maria #Sacharowa, stellte bei einer #Pressekonferenz am Donnerstag klar, dass die Reaktion nicht mehr diplomatisch, sondern „praktisch“ sein werde.

#Hinweis: Hier entsteht eine konkrete Kriegsgefahr und in Litauen sind Einheiten der Bundeswehr stationiert!
https://www.anti-spiegel.ru/2022/verbrannte-leichen-von-auslaendern-in-den-katakomben-von-asowstal-gefunden/

#Mariupol #Asowstal
#Eilmeldung - Verbrannte Leichen von Ausländern in den Katakomben von Asowstal gefunden

In den Katakomben von Asowstal wurden verbrannte Leichen gefunden, die offensichtlich westliche #Ausländer waren.
Die Frage, was in den Katakomben von Asowstal so wichtig war, dass es den wochenlangen aussichtslosen Kampf und die extreme westliche #Medienkampagne wert war, ist immer noch nicht geklärt. Es muss etwas oder jemand gewesen sein, von dem #Westen nicht wollte, dass es den Russen in die Hände fällt. Ob es mit dem aktuellen Fund zu tun hat, muss noch geklärt werden.
https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-usa-und-die-nato-sind-kriegsparteien-in-der-ukraine/

#Ukraine #Krieg #Medien
Ost-West-Konflikt - Die #USA und die #NATO sind #Kriegsparteien in der Ukraine

Die #NewYorkTimes hat in einem Artikel enthüllt, dass die USA in der Ukraine weitaus aktiver sind, als bekannt. De facto sind die USA die NATO bereits Kriegsparteien.

Die New York Times hat im Detail berichtet, wie die USA und NATO-Staaten die Ukraine nicht nur mit Waffen und #Geheimdienstinformationen unterstützen, sondern dass auch westliche Soldaten von #Spezialkommandos in der Ukraine aktiv sind. Sie sind zwar nicht an der Front, aber trotzdem macht das die USA und die NATO de facto zu Kriegsparteien.

#Kommentar: Sollten USA und NATO zweifelsfrei als direkte Kriegsparteien festgestellt werden, wäre der Schritt, dass auch #Deutschland direkt im Krieg involviert wäre, nur noch sehr sehr winzig, denn seit dem 22. Juni 2022 um 4 Uhr früh (der deutsche Überfall auf die Sowjetunion begann am 22. Juni 1941 um 4 Uhr früh!) schiessen bereits wieder deutsche #Panzerhaubitzen im #Donbass auf russische Stellungen. Zwar bedient von ukrainischem Personal, das allerdings in Deutschland dazu ausgebildet wurde. Der Wissenschaftliche Dienst des #Bundestag hat in einem #Gutachten bereits festgestellt, dass Deutschland dadurch zur Kriegspartei würde. Die #Bundesregierung wusste das und hat dennoch Ukrainer ausgebildet und schwere Artillerie geliefert.
https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-neue-weltordnung-wird-auf-den-truemmern-europas-errichtet/

#Geopolitik #Weltordnung #Europa
Ost-West-Konflikt - „Die neue Weltordnung wird auf den Trümmern Europas errichtet“

Auch diese Woche hat der #Deutschland-Korrespondent des russischen Fernsehens wieder eine Einschätzung der politischen Lage dargelegt, wie man sie im deutschen Fernsehen sicher nicht zu sehen bekommt.

Wie praktisch jede Woche, so war der #Korrespondentenbericht aus Deutschland, den das russische Fernsehen in seinem wöchentlichen Nachrichtenrückblick gebracht hat, sehr deutlich. Thomas #Röper (#AntiSpiegel) übersetzt diese Berichte gern, weil es interessant ist, sich anzuschauen, wie von ausserhalb der westlichen #Medienblase über Deutschland und die #EU berichtet wird.
https://www.anti-spiegel.ru/2022/der-westen-zu-russland-ich-klaue-dir-dein-geld-und-sage-du-bist-pleite/

#Russland #Schulden
Ist Russland zahlungsunfähig? - Der #Westen zu Russland: Ich klaue Dir Dein Geld und sage, Du bist pleite!

Viele stellen sich die Frage, was an den Meldungen über Russlands angebliche #Zahlungsunfähigkeit dran ist. Daher eine kurze Erklärung des Sachverhalts im verlinkten Beitrag.

#Hinweis: Wie fast immer, stellt sich die Sachlage bei näherer Betrachtung völlig anders dar, als einseitig orientierte Medien es gern verkaufen. Ein Blick auf unterschiedliche Sichtweisen lohnt sich also immer!
https://rtde.live/inland/142040-medienberichte-deutschland-ist-drehkreuz-im-krieg/

#Krieg #Europa #Medien
#NewYorkTimes: #Deutschland ist #Drehkreuz im #Stellvertreterkrieg zwischen #USA und #Russland

Die Öffentlichkeit in Deutschland ist sich des Ausmaßes der deutschen Beteiligung am US-Stellvertreterkrieg der Ukraine gegen Russland bislang nicht bewusst. Am Sonnabend gewährte die New York Times in einem Artikel Einblicke in das westliche militärische Engagement, das von deutschem Boden aus entfaltet wird.

#Kommentar: Seit einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienst des Bundestag wäre auch Deutschland bereits Kriegspartei https://t.me/FreieInfos24/26205 , wenn es zum Einen schwere Waffen an eine der Kriegsparteien liefere und zum Anderen auch noch Militär jener Kriegspartei daran ausbilde. Das Gutachten ist der Bundesregierung bekannt, man hat aber trotzdem mehrere Panzerhaubitzen an die Ukraine geliefert, ukrainische Soldaten daran ausgebildet https://t.me/FreieInfos24/25647 und diese Geschütze schiessen auch bereits seit dem 22. Juni 2022 um 4 Uhr früh auf russische Stellungen im Donbass https://t.me/FreieInfos24/28373 . Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion begann am 22. Juni 1941 um 4 Uhr früh und erstmals seit 1943 wird im Donbass wieder mit deutschen Kriegswaffen auf Russen geschossen. Doch die Bundesregierung ist fest entschlossen, noch weiter zu eskalieren...

Zum Artilel der #NYT siehe auch hier: https://t.me/FreieInfos24/28586
https://rtde.live/international/142057-nato-will-zahl-schnellen-eingreifkrafte-erhoehen/

#NATO #Eingreiftruppe
NATO will Zahl ihrer schnellen Eingreifkräfte von 40.000 auf 300.000 erhöhen

Der #Nordatlantikpakt will die Zahl seiner schnellen Eingreifkräfte auf mehr als 300 000 erhöhen. Das kündigte Generalsekretär Jens #Stoltenberg am Montag vor dem #Gipfeltreffen der 30 Mitgliedstaaten in Madrid an. Bislang umfasst die Nato-Eingreiftruppe NRF rund 40 000 Soldaten.
Siehe auch hier; https://t.me/FreieInfos24/28575

#Kommentar: Im Januar warf man Russland vor, mit rund 60.000 zusammengezogenen Soldaten ganz Europa zu bedrohen, liess aber etwa 120.000 am Rand des Donbass zu einer neuen Offensive auf die Region angetretenen ukrainischen Militärs offiziell gar nicht wahr, welche die kleine Streitmacht von geschätzten 40.000 Volkswehrleuten überrennen sollten. Das alles zusammen wären nur rund 200.000 Mann. Bei einer Truppe von 300.000 Soldaten, die innerhalb von Tagen einsatzbereit sein sollten, kann man also nicht mehr von einer Verteidigungstruppe reden, sondern von einer grossen Angriffsarmee. Die NATO will also jemand angreifen... aber das wundert eh kaum noch jemand wirklich. Übrigens zählte im Januar die gesamte ukrainische Armee rund 200.000 Soldaten, also ein Drittel weniger als die nun geplante "Eingreiftruppe". Dabei zählt die Ukraine zu den grössten Armeen Europas...
https://rtde.live/inland/142029-es-ware-katastrophe-letztem-solarglashersteller/

Wirtschaftskrieg #Energiekrise
"Es wäre eine Katastrophe": Letztem #Solarglashersteller in #Europa droht bei Gas-Stopp das Aus

Die Warnungen aus der #Wirtschaft, was ein Gas-Stopp für bestimmte Branchen bedeuten könnte, wurden zuletzt immer häufiger. Nun meldet sich auch ein Unternehmen zu Wort, das mit seinem Produkt – #Solarglas – eigenlich die #Energiewende vorantreiben kann und soll. Bei einem Gas-Stopp droht der Firma allerdings das Aus.
https://rtde.live/international/142064-kreml-sprecher-peskow-bloomberg-berichte-schuldnerverzug-ungerechtfertigt/

#Russland #Schulden
Kreml-Sprecher #Peskow: #Bloomberg-Berichte über Russlands #Schuldnerverzug ungerechtfertigt

Der Kreml weist die Behauptung zurück, Russland befinde sich im Hinblick auf seine #Auslandsschulden im #Zahlungsverzug, erklärte Dmitri Peskow, Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir #Putin. Zuvor hatte die US-#Nachrichtenagentur Bloomberg derartige Information verbreitet.

Peskow erinnerte an die wohlbekannte Position der russischen Führung: dass der #Westen illegal #Vermögenswerte blockiert hat. Zudem mahnte Peskow, dass jegliche Versuche, dieses Geld in irgendeiner Weise zu verwenden, ebenfalls rechtswidrig wären, und "im Grunde genommen würde es einen regelrechten Diebstahl bedeuten".
https://rtde.live/international/142054-ankara-tuerkei-wird-sich-sanktionen/

#Wirtschaftskrieg #Sanktionen
Ankara: #Türkei wird sich den Sanktionen gegen #Russland nicht anschließen

Die Türkei folgt bei der Verhängung von Sanktionen über Russland nicht dem Beispiel des Westens. Ankara lasse sich von pragmatischen wirtschaftlichen Erwägungen und einer "Politik der Ausgewogenheit" leiten, so Ibrahim Kalin, der Sprecher des türkischen Präsidenten.
https://rtde.live/kurzclips/video/142073-pro-russen-treffen-auf-pro/

#Gesellschaft #Faschismus
Pro-Russen treffen auf Pro-Ukrainer: "Bedeutet neue #Solidarität, dass man ein #Faschist sein kann?"

Etwa einhundert pro-russische #Demonstranten wurden in Hannover von #Gegendemonstranten mit ukrainischen Fahnen aufgehalten. Es sollte eine Demonstration gegen #Volksverhetzung und #Diskriminierung der russischen Bevölkerung sein. Die Kundgebung verlief trotz allem friedlich und ohne Zwischenfälle. Die Polizei musste in großer Zahl eingreifen, um Zusammenstöße zu vermeiden. Es soll eine Untersuchung wegen der Beschlagnahmung eines verbotenen Symbols laufen.
https://rtde.live/international/142069-russisches-verteidigungsministerium-schaden-am-wohnhaus/

#Ukraine #Luftangriff #Kiew
#Verteidigungsministerium #Russland: Schäden am #Wohnhaus in Kiew durch ukrainische #Luftabwehr

Am Sonntag hat Kiew über Schäden an einem #Wohngebäude und einem Kindergarten durch angeblichen russischen #Raketenbeschuss berichtet, #RT DE hatte darüber berichtet. Am Montag hat das russische Verteidigungsministerium bestritten, dass die zivilen Objekte durch russische Raketen getroffen wurden.
Alle vier hochpräzisen Raketen der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte seien am frühen Morgen des 26. Juni auf dem Gelände des Unternehmens für den Bau von Raketenwaffen eingeschlagen. In der Anlage wird Munition für ukrainische Mehrfachraketenwerfer hergestellt. Nach Angaben der Zielsteuerung haben alle vier Raketen ihr Ziel erreicht. Die Einrichtung wurde wie geplant getroffen. Die zivile Infrastruktur in Kiew sei durch die hochpräzisen Waffen nicht beschädigt worden.

Nach dieser Darstellung des russischen Verteidigungsministeriums seien die am Sonntag gemeldeten Schäden an einem nahegelegenen Wohnhaus und einem Kindergarten auf fehlerhaftes Wirken der ukrainischen Luftabwehr zurückzuführen. Diese hätte versucht, die russischen Präzisionsraketen mit innerhalb von Kiew stationierten Flugabwehrsystemen abzufangen.
Forwarded from Ostnews Faktencheck
Butscha 2.0.?

Im Netz werden zahlreiche Filmmaterialien eines brennenden Einkaufszentrums in der ukrainischen Stadt Krementschug verbreitet, das angeblich von einem russischen Raketenangriff getroffen wurde. Laut dem ukrainischen Präsidenten sollen sich rund 1000 Menschen zum Zeitpunkt des Brandes im Gebäude befunden haben.

Der russische Kriegskorrespondent Juri Kotenok erklärt, dass die Auswahl des Ortes auf seine Geeignetheit für eine Sabotage zurückzuführen sei. In dem kleinen Bezirkszentrum gebe es keine unerwünschten Augenzeugen, sodass nur diejenigen, die filmen sollen, Bilder von „Gräueltaten“ streamen.

Deshalb seien auf Bildern und Videos vor dem Einkaufszentrum überraschenderweise auch nur Männer zu sehen.

Abonnieren Sie @ostnews_faktencheck!