WORDPRESS Blogsystem und CMS

WORDPRESS bietet eine höchst vielseitige Web-Software für den Einsatz auf eigenem Webspace, aber auch als hosting vom Server des Anbieters. Konzipiert wurde die Software zwar eigentlich als Blogsystem, ist aber auch ein Einsatz als Content Management System (CMS) möglich. Die Software selbst ist mehrsprachig (auch deutsch), völlig kostenlos und frei herunterladbar. Zusätzlich sind viele interessante Erweiterungsmodule als Plugin erhältlich und auch hier gibt es eine Vielzahl kostenloser Plugins und ein deutsches Supportforum sowie eine Vielzahl von Layouts als Templates.

Die Einrichtung eines kostenlosen Blogs auf dem Server des Anbieters ist sehr schnell und leicht realisierbar. Hier steht sowohl eine gewisse Auswahl an Layouts als zuschaltbare Templates als auch eine kleine Auswahl zuschaltbarer Plugins für erweiterte Funktionen zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Einarbeitung ist recht simpel, wenn man mit Software nicht gerade generell auf Kriegsfuss steht. Ein paar Grundkenntnisse im Aufbau von Webseiten und Gestaltung von Homepages sind allerdings von Vorteil, um das System möglichst optimal nutzen zu können. Das Backend ist in englisch, also wären ein paar Englischkenntnisse nicht schlecht. Anmeldung und eigenes Blog in wenigen Minuten:
http://de.wordpress.com/

Der Download des kompletten Systems für den Einsatz auf eigenem Webspace ist zwar etwas komplizierter, dafür steht allerdings auch eine sehr viel grössere Menge an Features und Möglichkeiten zur Verfügung, die das Hostingangebot nicht bieten kann. Da wären z. B. sehr viel grössere Auswahl an Templates und Plugins, bessere Anpassung einzelner Elemente an die eigenen Wünsche bzw. Bedarf und die Möglichkeit, Werbung und Affiliateprogramme einzubinden. Erforderlich ist hier Webspace mit MySQL Datenbank und PHP Unterstützung. Die Downloadversion ist auch komplett (auch Backend) in deutsch erhältlich. Die jeweils aktuelle deutsche Version sowie Templates und Plugins sind hier erhältlich:
http://wordpress-deutschland.org/

Beispiele für den Einsatz von WordPress

Diese Blogs laufen auf eigenem Webspace:
Als Blog (dieser Blog): http://www.nowa.de
Als Homepage: http://siwa24.nowa.de/

Diese Blogs laufen auf dem Server des Anbieters:
Blog mit kleinen Artikeln: http://nowa24.wordpress.com
Nachrichtenblog: http://networkernews.wordpress.com

[aartikel]3937514333:left[/aartikel]Ein Blog ist dann am erfolgreichsten, wenn er möglichst häufig aktualisiert wird. Für schnelle Besuche von Suchmaschinen empfiehlt sich die Hostingversion, denn Google besucht den Server täglich mehrfach. Wer mehr Wert auf möglichst umfangreiche und freie Nutzung legt, sollte sich sein Blog auf eigenem Webspace einrichten. Auch hier empfiehlt sich eine möglichst häufige Aktualisierung.

Auch der Einsatz als Homepage bietet eine Reihe von Vorteilen. Zum einen werden keine Vorkenntnisse in der Erstellung und Strukturierung von Webseiten benötigt und zum anderen ist der Zugriff von überall über das passwortgeschützte Backend möglich, so dass keine FTP-Software zum hochladen vorher selbst erstellter Webseiten benötigt wird.

WordPress ist sehr empfehlenswert als schnelle, professionelle und äusserst flexible Internetlösung für viele Bereiche und Aufgaben und ermöglicht die Erstellung komplexer Internetpräsenzen in kürzester Zeit von jedem Webbrowser und ohne zusätzlich benötigte Software.

Abschliessend noch ein Hinweis: Auf dem WordPress-Server sind keine reinen MLM-Blogs erlaubt. Wer sich vor allem dem Thema MLM widmen möchte, der sollte sich WordPress möglichst auf dem eigenen Webspace installieren oder seine Inhalte so gestalten, dass diese vom Betreiber nicht beanstandet werden können, auf Hurra-Geschrei und bestimmte Schlagwörter also besser weitestgehend verzichten.  

© 08.2008 Norbert Warnke

[ad]

3 Gedanken zu „WORDPRESS Blogsystem und CMS

  1. Pingback: Business und MLM Blog » Der Blog als Promotiontool

  2. Pingback: Blog oder Homepage mit WORDPRESS « MLM-Network Weblog

Kommentare sind geschlossen.