NLetter – Newsletterscript

Information ist eines unserer wichtigsten Güter. Entsprechend wichtig sollte dann auch die Verteilung der Information genommen werden, die sich um so erfolgreicher gestaltet, je effektiver sie erfolgt. so sind Newsletter heute weder aus vernünftigem Onlinemarketing noch aus der nötigen Mitarbeiterinformation wegzudenken. Sowohl bestehende Kunden als auch Interessenten benötigen Informationen für ihre Entscheidung, aber auch Mitarbeiter und Vertriebspartner benötigen stets einen möglichst optimalen und aktuellen Überblick über die Gegenstände ihrer eigenen Arbeit. Eine gute Newslettersoftware ist also sehr wichtig für unser tägliches Geschäft.

Allein im ersten Absatz haben wir schon drei hauptsächliche Empfängergruppen genannt, die jeweils unterschiedliche Informationen benötigen. Eine brauchbare Newslettersoftware muss also zwischen unterschiedlichen Gruppen unterscheiden können. Am effektivsten sind Newsletter mit persönlicher Anrede, also sollte eine Software auch dies ermöglichen. Mitunter ist es nötig, Dateien als Anhang zu versenden, die zusätzliche Informationen enthalten. Schliesslich gelten für Newsletter an Kunden und Interessenten noch verschiedene rechtliche Voraussetzungen wie Vermeidung von Fremdanmeldung durch double opt-in (Anmeldung nur nach Klick auf einen Bestätigungslink) und die Möglichkeit, sich jederzeit selbst aus der Empfängerliste austragen zu können, also ein Abmeldelink im Newsletter.

Schliesslich ist auch eine möglichst komfortable Empfängerverwaltung wichtig, um einzelne Adressaten suchen, finden und bearbeiten zu können. Dazu gehört auch die Möglichkeit, durch automatische Mitteilung an den Admin stets die Übersicht über Neueintragungen, aber auch gelöschte Empfänger zu erhalten. Gerade die Übersicht über gelöschte Empfänger ist besonders wichtig, wenn an den Empfang des Newsletters beispielsweise noch andere Dinge oder Leistungen gekoppelt sind, aber gerade diesen Punkt berücksichtigen meist nur recht teure Newsletterscripts.

Mit dem Script NLetter von USOLVED werden nun neben einigen weiteren features nicht nur alle vorgenannten Vorgaben sehr gut erfüllt, das Script ist für den rein privaten Gebrauch sogar Freeware (also kostenlos nutzbar) und auch für den gewerblichen Einsatz in zwei Varianten mit oder ohne angebrachten Copyrightvermerk des Anbieters ausgesprochen preisgünstig. Die Version ohne Copyright kostet nur 39 Euro, mit Copyright sogar nur 14 Euro. Hierbei muss man aber bemerken, dass Newsletter-Scripts mit ähnlichem Funktionsumfang meist deutlich teurer angeboten werden. Ein ganz besonders wichtiger Vorteil ist, dass man nicht die Katze im Sack kaufen muss, sondern die kostenlose Version frei vom Server des Anbieters herunterladbar ist und auf Herz und Nieren getestet werden kann, bevor man eine der beiden möglichen Lizenzen erwirbt. Da es bekanntlich bei Software kein Umtausch- oder Rückgaberecht gibt, ein entscheidender Vorteil.

Voraussetzungen: Da es sich um ein PHP-Script für den Einsatz auf eigenem Webspace handelt, wird PHP- und Datenbankunterstützung (MySQL) vorausgesetzt. Die Installation ist sehr leicht über die Installationsroutine durchführbar, die auch die benötigten Datenbankfelder anlegt. Lediglich ein bis zwei Verzeichnisse und eine Datei müssen über manuelle Rechtevergabe mit CHMOD auf 777 gesetzt werden. Jedes gute FTP-Programm bringt hierfür aber die nötige Funktion mit. Download über usolved.net

© 06.2009 by Norbert Warnke – MLM Network Infoportal

[ad]